BIOSWING Therapiesysteme
Alle BIOSWING-Seiten:
 

Manufaktur und Made in Germany

Leidenschaft für Gesundheit, Ergonomie und das Wohlbefinden von Menschen.

Berührt von den Rückenschmerzen vieler Menschen entwickelte und konstruierte der Firmengründer Eduard Haider schon zu Beginn der 1980er Jahre die ersten entkoppelten und schwingenden Arbeitsstühle am Firmenstandort im nordöstlichen Bayern.

Inspiriert hatten ihn dabei die Experimente und Erkenntnisse des amerikanischen Neurologen Dennis McGinty, der 1982 nachweisen konnte, dass schwingende Bewegungen die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit fördern können.

Mit der Erfindung des BIOSWING-Sitzsystems verwirklichte er seine Vision vom gesunden und bewegten Sitzen und ließ sich dies im Jahre 1983 patentieren.

In enger Kooperation mit Universitäten, Hochschulen, Fachärzten und Therapeuten verfeinerte und optimierte er seine ersten Produkte, so dass neue Produktlinien und zusätzliche Einsatzbereiche entstanden: Insgesamt 10 Patente dokumentieren diese innovativen und kreativen Leistungen.

Auf der Basis der schwingenden Entkopplung sind im Laufe der letzten 35 Jahre herausragende Lösungen für Therapie, Rehabilitation und Training entstanden, die mittlerweile von zigtausenden Physiotherapeuten in der alltäglichen Praxis mit ihren Patienten zur Anwendung kommen.

 

 

Seiner Kernmission wird das Unternehmen auch heute täglich neu gerecht: Erstklassige Lösungen und Produkte zu entwickeln und herzustellen, die der Gesundheit, der Leistungsfähigkeit und dem Wohlbefinden der Menschen dienen. Diesen Auftrag hat das qualifizierte und engagierte Team der rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verinnerlicht und gibt dafür Tag für Tag sein Bestes.

Dabei bewähren sich die Produktionsstrategien „Made in Germany“ und „Alles unter einem Dach“, denn alle Teile der Sitz-, Trainings- und Therapiesysteme werden im Pullenreuther Werk entwickelt und aus hochwertigen Materialen vor Ort produziert. In handwerklicher Manufakturarbeit in Verbindung mit moderner Technologie entstehen so langlebige und hochwertige Produkte, die über lange Jahre ihren Einsatz bei Therapeuten, gesundheitsbewussten Kennern und anspruchsvollen Kunden finden.

Zusammen mit den vielen Ergonomie-Experten in rund 150 Fachhandels- und Beratungshäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird sichergestellt, dass alle Kunden bestens beraten und auch nach dem Kauf zuverlässig betreut werden.

 

Meilensteine


1948
Firmengründung durch Eduard Haider sen.
1970
Eduard Haiders erste Erfindungen und Entwicklungen
1973
Gründung von HAIDERMETALL
1982
Innovation: Erster Prototyp eines biodynamischen HAIDER-Sitzsystems
1983
Das erste HAIDER-Patent
1985
Innovation: das erste Mess-System für Sitzbewegungsmessung entsteht
1987
Gründung des Unternehmens HAIDER BIOSWING
1991
Kooperation mit Dr. Eugen Rašev beginnt
1993
Innovation: Erster Prototyp des BIOSWING-POSTUROMEDS
1996
Verleihung des Bayerischen Staatspreises
1996
Innovation: das erste Mess-System für Physiotherapeuten wird gelauncht
1997
Start des Vertriebs über qualifizierte Fachhandelpartner
1998
Innovation: Entstehung des weltweit ersten Schwingstabes "PROPRIOMED"
2003
Erfolgsmeldung: HAIDER BIOSWING Therapiegeräte werden in 7.000 Praxen und Rehakliniken weltweit eingesetzt
2006
Eduard Haider erhält den Bayerischen Innovationspreis
2007
Der weltweite Vertrieb der BIOSWING-Produkte hat begonnen
2008
Testsieger bei groß angelegter BGIA-Studie im Auftrag der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG
2012
Der Schwingstab BIOSWING-Improve wird Testsieger des Verbrauchermagazins "Guter-Rat"
2012
Erweiterung der Produktion und Verwaltung
2013
Innovation: Die neue Generation des Sitzwerks wird mit Einführung der BIOSWING 6er-Reihe präsentiert
2016
Zahlreiche BIOSWING-Sitzsysteme und der Schwingstab BIOSWING Improve werden mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet
2018
Mehr als 50.000 Therapeuten arbeiten täglich mit den BIOSWING Therapiesystemen

Offene Stellen
Auszubildender Werkzeugmechaniker (m/w)

Wir bieten zum 01.09.2019 einen Ausbildungsplatz als Werkzeugmechaniker (m/w)

  • Schwerpunkt: Stanztechnik
  • Voraussetzung: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss (oder M-Zug); Spaß an Technik, sowie Interesse an Arbeitsabläufen einer Serienfertigung
  • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
  • Zukunftsaussicht: Je nach Qualifikation u.U. Übernahme nach der Lehrzeit in den Werkzeug- und Vorrichtungsbau oder die Metallserienfertigung

Bitte bewerben Sie sich schriftlich unter folgender Adresse:

Haidermetall
Dechantseeser Str. 4
95704 Pullenreuth

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 09234 / 9920-0 zur Verfügung.